Öffentliche Versteigerung in Australien, unterstützt durch PIPA

Die guten Beziehungen zu engagierten australischen Taubenfreunden führten dazu, dass PIPA zugesagt hat, eine exklusive öffentliche Versteigerung Down Under zu unterstützen. Ikonen des belgischen Taubensports erklärten sich bereit, jeweils 8 Tauben zur Verfügung zu stellen, und damit steht ein einzigartiges Konvolut von Tauben im Angebot. Bart Geerinckx bietet u.a. etwas aus seinen Cracks Luc (1. Nat. Argenton) und Sweety (Olympia-Taube) an, Davy Tournelle kommt mit Kindern aus Tevez und Torres (Supersöhne von Tiesto) und Brüdern von Miss Torres (1. Nat. Issoudun & 3. Nat. Argenton) und Tiesto Ace (1. Nat. Ass-Taube LCB), Jelle Roziers liefert Spitzenklasse aus Superzuchtvogel Whity Bart, aus Gust (1. Nat. Bourges) x New Queen L (1. Nat. Ass-Taube KBDB) und aus Wunderzuchtvogel Seven (Vater 1. PIPA Ranking & 2. Nat. Ass-Taube KBDB), Tom Van Gaver selektierte u.a. Kinder von Finn (Zuchtcrack und Superflieger) und Ricky (9. Nat. Ass-Taube und Topzuchtvogel) und last but not least bringt PIPA Elite Center super DNA zur Versteigerung mit Kindern von Legenden wie Porsche 911 und Golden Prince, sowie renommierten Geschwistern und Kindern von Porsche 911 wie Prince Porsche und Panamera. Alle Tauben stehen erst auf PIPA und danach folgt am 11. Juli eine öffentliche Endversteigerung in Australien.
Die ist eine geplante Versteigerung. Alle Tauben können angesehen werden, sobald das Bieten beginnt.