Sven Fierens (BE)

Leistungstauben & Junge aus den besten Zuchttauben der Pitbull-Linie Rudy Van Reeth

Seit vielen Jahren ist Sven Fierens im Taubensport kein Unbekannter. 2014 bekamen seine Leistungen einen enormen Aufschwung, nachdem er Rudy Van Reeth kennengelernt hatte. In dem Jahr holte er sich zirka 20 Spätjunge von diesem Superzüchter, und in den folgenden Jahren wurde immer wieder etwas dazugeholt, wodurch Sven eine gewaltige Zuchtmannschaft mit vorwiegend Rudy Van Reeth-Tauben aufbaute. Der Superzuchtvogel Pitbull zieht sich dann auch wie ein roter Faden durch den Bestand. Dazu kamen noch Tauben aus den besten Linien von Dirk Van Den Bulck, Stefaan Lambrechts und Leo Heremans. Zur Versteigerung kommen u.a. die 1.-Preisgewinner Pont (1./3.105 Tb.), Assepoester (2 x 1. Preis) und Merel (1. Melun 481 Tb.), sowie Kinder von Superzuchttauben wie Godfather (Supersohn Pitbull), Zwart Blokje (Mutter von 3 x 1., aus Onkel Goed Grijs), Lewis (Vater von 6 x 1. Preis, Halbbruder Zwart Blokje), De Fluwelen (Vater von 1.-Preis, Enkel Pitbull), Sneeuwwitje (Mutter von 1. Preis, Enkelin Jackpot Heylen) und Miss Pitbull (Mutter von 1. Preis, Tochter Pitbull).
...
 
... ...